Schild angebracht beim TuS Eintracht Hinte

"Respekt-Kampagne in Hinte

(23.04.2015)

Im Rahmen der seit vielen Jahren erfolgreich laufenden Respekt-Kampagne hat die Emder IG Metall gemeinsam mit dem TuS Eintracht Hinte das Kampagnenschild am Vereinsgelnde angebracht.

Die Kampagne steht bundesweit fr Toleranz, Offenheit und wendet sich gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. Mit hunderten von Aktionen bundesweit und mit prominenter Untersttzung werden die Werte der Kampagne in die ffentlichkeit gebracht.

Am Mittwoch, 22.04.2015, brachten Michael Hehemann von der Emder IG Metall und Hinrich Poppen vom TuS Hinte das Schild am Vereinsgelnde an. Eine Jugendfuballmannschaft der JSG Gemeinde Hinte wurde darber hinaus mit T-Shirts der Respekt-Kampagne ausgestattet.

Wir stehen gemeinsam mit unseren Aktiven fr die Werte der Kampagne, fr Toleranz und Weltoffenheit und wollen das auch Jugendlichen vermitteln, hie es bereinstimmend.



Druckansicht

Stark vor Ort – mit dir zusammen

Für bessere Ausbildungs-bedingungen und berufliche Perspektiven.

Dein Kontakt:
Henrik Köller
Telefon: 04921-960522
Mobil: 0151 16237874
henrik.koeller@igmetall.de